Startseite | AGB | Impressum | Kontakt

Praktische Prüfung "Sachkundenachweis"

Kursbeschreibung: SACHKUNDENACHWEIS - PRAXIS

Im praktischen Teil der Prüfung soll der Hundehalter zeigen, dass er seinen Hund in der Öffentlichkeit führen kann, ohne dass andere Menschen belästigt oder gefährdet werden.

Die praktische Prüfung findet in einer sog. ablenkungsarmen Umgebung (z.B. Feldmark, Grünanlage, Hundeauslaufgebiet) und in einer Umgebung mit öffentlichem Verkehr (z.B. Innenstadt, stadtähnlicher Bereich) statt. Die praktische Prüfung dauert ca. 60 Minuten.

INHALTE DER PRAKTISCHEN PRÜFUNG:
- Kontrolliertes Gehen an der Leine
- Verweilen (Kommandos: SITZ, STEH oder PLATZ)
- Folgen des unangeleinten Hundes in angemessenem Abstand (Freilauf kein Pflichtteil)
- Befolgen des Kommandos BLEIB
- Kommen auf Signal (Rückruf)
- Begrüßung durch fremde Personen
- Fremder Hund passiert in 2-3m Abstand
- Verhalten gegenüber Joggern, Radfahrern oder anderen
- Gehen an einer stark befahren Strasse und kontrolliertes Überqueren von Strassen
- Handling am Hund - Besitzer kontrolliert Ohren, Zähne, Pfoten

Prüfungstermin ist am Samstag, den 23.06.2018 vormittags.

Wenn Ihr Interesse am Prüfungstermin habt, meldet Euch möglichst schnell, da erfahrungsgemäss diese Termine schnell ausgebucht sind.